Du bist eine Traumtänzerin,
hast Du gedacht, er würde Dich lieben?
Hast Du wirklich dran geglaubt an sein Wort?
nun stehst Du wieder da, wie immer
einsam und verlassen an diesem Ort.

Du bist eine Traumtänzerin,
hattest Du den Wunsch so zu leben?
Allein, und doch niemals allein?
Gebunden an Deine eigenen Gefühle,
gefesselt an Deinem Schmerz.

Du bist eine Traumtänzerin,
wer interessiert sich schon für Dich,
bist eine unter Tausenden, alltäglich,
Du glaubst an die Liebe in reiner Form?
Du lebst in einem Traum.

Hallo Tänzerin, wach auf,
das Leben ist hart und kalt, es ist kein Traum,
komm zurück in die Realität, sie sieht anders aus.
Sei stark, steh es durch, ein Lächeln auf dem Gesicht,
irgendwann ist es vorbei. Halt durch!


© by mausle